Lomi Lomi Massage

 

Die Lomi Lomi Massage hat ihren Ursprung in der traditionellen Heilkunst der Hawaiianer und wurde von den Kahunas, den schamanischen Heilern, ausgeführt.
Sie diente bei Initiationsriten zum Übergang in neue Lebensabschnitte und wird
daher
auch Tempelmassage genannt.

Für eine Lomi Lomi Massage dürfen sie sich zwei Stunden Zeit nehmen, wo sie in einem Ritual voller Berührung, Musik und wohltuend warmen Öl bewegt werden.

Dabei gleiten die Hände und Unterarme mal sanft und beruhigend,
mal kräftiger und lösend über den Körper, während  sich die Behandlerin rhythmisch um die  Massagebank  bewegt.  Zeit zum Atemholen ihrer Seele.